DATENSCHUTZRICHTLINIEN
(„Wir“) Tradax IP Licensing und NSI (Holdings) Limited verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.
Diese Richtlinien (zusammen mit unseren AGB und Nutzungsbedingungen sowie alle anderen Dokumente, die sich darauf beziehen) bilden die Grundlage, auf der alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Wenn Sie bei der Anmeldung für unseren Service das Akzeptieren-Kästchen anklicken und unseren Service fortgesetzt nutzen, stimmen Sie unseren Richtlinien, die sich von Zeit zu Zeit ändern können, zu.
Diese Richtlinien erklären Ihnen:
  • Wer wir sind
  • Ihr Zugriffs- und Änderungsrecht der gesammelten Daten und Ihre Möglichkeit zum Widerspruch für die Verwendung Ihrer Daten
  • Welche Daten wir sammeln
  • Was wir mit diesen Daten machen
  • Wo wir diese Daten speichern
  • Wie lange wir Ihre Daten speichern
  • Welche Maßnahmen wir zur Sicherung Ihrer Daten ergreifen
  • Unsere Cookie-Richtlinien
  • Unser Recht, unsere Richtlinien zu ändern
  • Spezielle Regeln in Bezug auf Kinder und Daten
  • Spezielle Regeln für die Einwohner Kaliforniens
1. WER WIR SIND
Die Verantwortung für die Daten im Sinne des Data Protection Act (Datenschutzgesetz) von 1998 unterliegt der Tradax IP Licensing Limited und der NSI (Holdings) Limited. Wir unterrichten jährlich den staatlichen Datenschutzbeauftragten (Information Commissioner).
Wir besitzen bzw. betreiben über unser Konzernunternehmen und unsere Partnerseiten eine große Anzahl an Websites aus den Bereichen soziale Netzwerke, Dating, Lifestyle und Entertainment (hierzu gehören auch mobile Anwendungen und Apps). Unsere Websites und Apps benennen wir innerhalb dieser Richtlinien mit dem Sammelbegriff „Services“. In einigen unserer Bedingungen wird auf unser Konzernunternehmen oder unsere Partnerseiten Bezug genommen. Die im Text erwähnten Personalpronomen wie „uns“, „wir“ oder „unser“ beziehen sich auf unser Konzernunternehmen und unsere Partnerseiten.
(a) Über unser Konzernunternehmen
Als großes Unternehmen haben wir eine Reihe von Tochter- und Schwestergesellschaften („Konzernunternehmen“), die einen Teil unserer Seiten in unserem Namen betreiben oder uns Dienstleistungen zur Verfügung stellen, damit wir Ihnen unsere Services anbieten können. Wir haben Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, auf Zypern, den britischen Jungferninseln, in der Ukraine, auf Malta und in den USA sowie an anderen Orten die jeweils bestimmt werden. Im Sinne des Datenschutzes werden diese Unternehmen als Datenverarbeiter bezeichnet. Unsere Konzernunternehmen gehören uns ganz oder wir haben eine Mehrheitsbeteiligung an ihnen.
(b) Über unsere Partnerseiten
Wenn Sie diese Richtlinien lesen, nutzen Sie eine unserer Seiten oder eine unserer Apps. Unser breitgefächertes Netzwerk aus Websites unterteilen wir in traditionelle Websites (traditionelle Partnerbörsen wie z. B. Cupid.com) und Nischen-Websites (für Leute mit bestimmten Interessen, z. B. UniformDating.com). Wenn Sie mehr über die ganze Bandbreite unseres Website-Netzwerks erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere NSI-Unternehmens-Website. Wir möchten Ihnen eine breite Palette von Produkten und Services anbieten. Um dies zu gewährleisten, teilen wir Ihre Angaben unseren Partnerseiten mit (siehe hierzu Erstellung von Profilkopien auf unseren Partnerseiten). Außerdem stellen wir Ihnen unsere unterschiedlichen Produkte und Services vor (siehe nachfolgenden Punkt Marketing). Sie ermächtigen uns, Ihre Profildaten wie Name, Foto, „Flirtspruch“, Beschreibung usw. im ganzen oder in Teilen zu kopieren und unseren Partnerseiten sowie unseren Konzernunternehmen weiterzuleiten, um Ihnen unsere Services zur Verfügung stellen zu können.
2. IHR RECHT AUF ZUGRIFF BZW. ÄNDERUNG IHRER DATEN, DIE WIR VON IHNEN HABEN, SOWIE IHR WIDERSPRUCHSRECHT
(a) Zugriff auf die Daten, die wir von Ihnen haben
Sie haben einen Rechtsanspruch, die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einsehen zu dürfen. Sie können jederzeit eine schriftliche Anfrage an uns auf Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten stellen. Befolgen Sie hierfür nachstehende Vorgehensweise. Wir haben dann eine gesetzliche 40tägige Frist, Ihnen zu antworten. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, für diesen Service eine kleine Gebühr in Rechnung zu stellen.
Legen Sie Ihrem schriftlichen Antrag an uns auf Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten bitte eine Kopie eines Lichtbildausweises (z.B. Reisepass oder Führerschein) und eine Adressbescheinigung (Adressnachweis, wie beispielsweise Ihre Stromrechnung) bei. Damit wollen wir sicherstellen, dass Ihre Daten nur Ihnen oder einer dritten Partei, die Sie ausdrücklich schriftlich bei uns hierfür autorisieren müssen, offengelegt werden.
Unsere Adresse für ausschließlich diesen Zweck ist Legal Dept:
NSI (Holdings) Ltd
2 Angel Square,
EC1V 1NY,
London
(b) Änderung/Korrektur der Daten, die wir von Ihnen haben
Wenn Sie die Daten, die wir von Ihnen haben, ändern möchten, müssen Sie uns lediglich Ihre Änderungswünsche an folgende E-Mail-Adresse mitteilen: datarequest@cupid.com.
(c) Zustimmung widerrufen und Widerspruchsrecht
Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung darüber ändern, welche Daten wir von Ihnen speichern dürfen. Sie können jederzeit Ihre Einstellungen über Ihr Konto ändern, oder unser Support-Team kontaktieren. Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass Ihr Widerspruch gegenüber Teilen unserer Datenverarbeitung/-Speicherung zu einem Funktionalitätsverlust auf den Websites und zu eingeschränkter Benutzerfreundlichkeit führt.
3. WELCHE INFORMATIONEN WIR ÜBER SIE SPEICHERN
Wir speichern und verarbeiten verschiedene Arten von Informationen über Sie. Bei einem Teil dieser Daten handelt es sich um personenbezogene Daten (hierzu gehören auch sensible persönliche Daten, über die Sie identifiziert werden können). Darüber hinaus sammeln und verarbeiten wir anonyme Daten (d.h. Daten, über die Sie nicht identifiziert werden können).
(a) Daten, die wir speichern, wenn Sie sich für unseren Service anmelden
Wir speichern Ihre persönlichen Daten. Hierzu gehören unter anderem Ihr vollständiger richtiger Name, Ihr Benutzername, sowie Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, ethnische Herkunft, Religion, sexuelle Orientierung und andere Daten, die Sie bei der Profilerstellung und Anmeldung für unseren Service angeben.
(b) Daten, die wir in Bezug auf unsern Kundenservice und -support von Ihnen sammeln
Wenn Sie sich an den Kundendienst wenden, speichern wir sämtliche uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, einschließlich einer Aufzeichnung der mit uns geführten Korrespondenz.
Wenn Sie uns ein Feedback geben, oder an einer unserer Kundenbefragung oder Wettbewerben teilnehmen, speichern wir sämtliche Daten hierüber ab.
(c) Daten, die wir speichern bzw. die Sie im Rahmen Ihrer Aktivitäten über unsere Services hochladen
Nutzen Sie unsere Services dazu, um nach anderen Benutzern zu suchen, oder unsere Services kennenzulernen, sowie für Interaktion mit anderen Nutzern, sammeln wir Daten über diese Aktivitäten. Hierzu zählen auch:
  • Alle Daten, mit denen Sie Ihr Profil ausfüllen, einschließlich Fotos (siehe auch Wichtiger Hinweis darüber, wie wir Ihre Fotos verwenden);
  • Alle Nachrichten, die Sie über unsere Seiten versenden oder erhalten;
  • Ihre Aktivitäten, die von uns aufgezeichnet werden. Hierzu gehören Augenkontakte, Sperrlisten und Suchverläufe;
  • Einzelheiten über alle von Ihnen getätigten Transaktionen, einschließlich aller Informationen, die wir benötigen, um die Produkte oder Services, für die Sie sich anmelden, zur Verfügung stellen zu können;
  • Daten Ihrer anderen sozialen Netzwerke, wenn Sie diese mit unseren Seiten verlinkt haben (weitere Informationen hierzu finden Sie unter Informationen, die wir von anderen sozialen Netzwerken, die Sie verwenden, speichern);
  • Ihr Standort gemäß der IP-Adresse, die Ihrem PC oder mobilem Gerät von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wurde sowie die mobilen Standortdaten (siehe unter Informationen, die wir über Ihren Standort speichern);
  • Nutzungsdaten darüber, wie Sie unsere Website nutzen. Dabei handelt es sich um Daten, die wir als anonyme Daten betrachten und mit Hilfe von Cookies sammeln (siehe nachfolgend unter Unsere Cookie-Richtlinien).
(d) Informationen, die wir von anderen sozialen Netzwerken, die Sie verwenden, speichern
Manche unserer Services haben die Fähigkeit, Ihre Nutzung der Services mit anderen sozialen Netzwerken, auf die Sie Zugriff haben, zu verknüpfen. Wenn Sie ein Konto bei anderen sozialen Netzwerken wie Facebook haben, können Sie die Daten, die Sie auf unserer Website haben, mit diesem Netzwerk teilen. Um den Service für Sie besser und persönlicher zu gestalten, kann es sein, dass wir Sie darum bitten, sich auf Ihrem Facebook-Konto anzumelden. Wenn Sie dies dann ausführen, gewähren Sie uns Zugriff auf Ihre Informationen, die in Ihrem Facebook-Profil gespeichert sind, einschließlich und ohne Einschränkung auf Ihre persönlichen Daten, Fotos, Videos, Interessen und Ihre Standorte. Wenn Sie sich in das andere Netzwerk einloggen oder unsere App installieren, erhalten wir von Ihnen Basisdaten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Fotos, Geschlecht, Netzwerke, Benutzer-ID, Freundeslisten und alle anderen Informationen, die Sie öffentlich machen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich in anderen sozialen Netzwerken anmelden, geben Sie uns die Erlaubnis Aktualisierungen zu veröffentlichen, einschließlich Informationen über Ihren Standort. Sie sollten daher vorsichtig damit umgehen. Sie können Informationen über Ihren Standort abschalten - nähere Infos finden Sie nachstehend.
(e) Informationen, die wir über Ihren Standort speichern
Wir können Standortdaten von Ihrem Computer bzw. einem mobilen Gerät speichern. Greifen Sie von einem mobilen Gerät auf die Services zu, haben Sie die Möglichkeit, auszuwählen, ob Sie Ihren Standort über unsere App angeben möchten. Wenn Sie Ihre Standortdaten nicht mit uns teilen möchten, können Sie diese Funktion deaktivieren, indem Sie den in Ihrem mobilen Gerät angegebenen Anweisungen folgen. Wenn Sie für die Services einen Computer verwenden, können wir auf Ihre IP-Adresse zugreifen. Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, verwenden wir GPS mit einer Genauigkeit von 20 bis 100 Metern. Obwohl Standortdaten anonym sind und Sie darüber nicht identifiziert werden können, kann Ihr Standort anderen Nutzern angezeigt werden. Daher sollten Sie Vorsicht walten lassen, wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Standort veröffentlicht wird. Wenn Sie Ihren Standort ändern oder die Standortfreigabe deaktivieren wollen, zeigen wir in Ihren Profil einen zufällig generierten Ort aus Ihrem PLZ-Bereich an, den Sie uns angegeben haben, damit Sie die lokalisierten Service nutzen können und lokalisierte Partnervorschläge erhalten. Wir verwenden Ihre Standortdaten für die Forschung an unseren Services, für die Entwicklung neuer Produkte und die Verbesserung unserer Services. Dies schließt die Nutzung Dritter mit ein, die uns helfen, Ihnen entweder die Services zur Verfügung zu stellen oder neue Services zu entwickeln und auf Sie zugeschnittene Werbung zu erstellen, die Ihrer Nutzung entsprechen. Ihre Geräte liefern uns zahlreiche Daten über das jeweilige Gerät, die verwendete Marke, das Modell, die Version des Betriebssystems, installierte App-Daten, E-Mail-Konten, Mobilfunkdienste und so weiter. Wir können darüber hinaus Ihr Konto mit den Ortsdaten von Foursquare in verknüpfen und können damit Ihre Foursquare Check-Ins auf der Karte auf unserer Website anzeigen.
(f) Informationen, die wir über Ihre Kontakte speichern
Über einige Funktionen auf der Website können Sie Ihre Web-Erlebnisse mit Ihren Bekannten („Ihre Kontakte“) teilen, oder andere dazu einladen, den Services beizutreten. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, können Sie auf Wunsch Ihre Kontakte hochladen; wir fragen dann nach den entsprechenden Namen und E-Mail-Adressen. Wenn Sie uns Ihr Kennwort geben, um diese Kontakte über einen Internet-E-Mail-Provider hochzuladen, dürfen wir, nachdem Ihre Kontakte hochgeladen sind, Ihr Kennwort nicht länger speichern. Sie können außerdem auswählen, Freunde über Ihre verlinkten sozialen Netzwerken einzuladen. Sie übernehmen die volle Verantwortung dafür, wenn Sie eine(n) FreundIn per E-Mail, über die App oder eine SMS einladen, dass diese Person von Ihnen diese Einladung erhalten möchte.
4A. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN – ÜBERBLICK
Wir verarbeiten Daten, die wir von Ihnen erheben, hauptsächlich für folgende Zwecke:
  • Sollten Sie der Datenverarbeitung zugestimmt haben, verwenden wir die Daten für die Verwaltung Ihres Benutzerkontos bei uns (einschließlich aller Benachrichtigungen über passende Partner, Tipps, Ankündigungen, Aktualisierungen, Sonderangebote oder Dienstleistungen);
  • Um uns zu helfen, den Aufbau, das Layout und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern;
  • Um es Ihnen zu ermöglichen, die interaktiven Funktionen der Website zu verwenden (einschließlich der Funktionen, für die Ihre Handynummer erforderlich ist);
  • Um Ihre regelmäßigen Besuche der Services und die Verwendung dieser auf Sie abzustimmen;
  • Um Sie über mögliche passende Partner oder andere Partner zu informieren, die sich in Ihrer Nähe befinden;
  • Um Ihnen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen sowie Neuigkeiten und Angebote, die Sie von uns anfordern, zukommen zu lassen (siehe weitere Informationen hierzu unter dem Stichwort „Marketing“);
  • Um auf Ihre Fragen oder auf Kommentare, die Sie an uns senden, antworten zu können;
  • Um Sie über Änderungen unserer Services oder Website-Funktionen auf dem Laufenden zu halten;
  • Um Marktanalysen und Marktforschungen durchzuführen;
  • Um sicherzustellen, dass Sie die allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einhalten, und um unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.
Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen
Wir benutzen die Daten, die wir über Sie sammeln, für folgende Zwecke:
(1) Um Ihren Anfragen nach unseren Produkten, Programmen und Dienstleistungen nachkommen zu können;
(2) Zur Beantwortung Ihrer Anfragen über unsere Angebote;
(3) Um unsere Angebote bereitstellen, personalisieren und verbessern zu können; und
(4) Um Ihnen andere Produkte, Programme oder Dienstleistungen von uns und unseren Tochtergesellschaften, Geschäftspartnern und ausgewählten Dritten, von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, anbieten zu können.
Wir können die Daten, die wir über Sie sammeln, auch für folgende Zwecke nutzen:
(1) Um Marktanalysen und Marktforschungen über Ihre Nutzung oder Ihr Interesse an unseren Produkten, Dienstleistungen oder Inhalten durchführen zu können oder an Produkten, Dienstleistungen oder Inhalten, die von anderen angeboten werden; oder
(2) Zur Entwicklung und Anzeige von Inhalten und Werbung, die auf Ihre Interessen in Bezug auf unsere und andere Websites zugeschnitten sind. Hierzu zählt auch die von uns für Sie bereitgestellte Werbung, wenn Sie andere Websites besuchen.
Wir verwenden die Daten, die wir für unsere Online Foren und Communities sammeln, um Ihnen ein interaktives Erlebnis bieten zu können. Wir verwenden diese Daten, damit wir Ihnen die Teilnahme an diesen Online-Foren und Communities erleichtern und in ein oder zwei Fällen, um Ihnen Produkte, Programme oder Dienstleistungen anzubieten.
Wenn Sie sich entscheiden, Inhalte zu übermitteln, können wir Ihren Bildschirmnamen und andere Daten, die Sie uns auf unserer Website, im Internet oder anderweitig zur Verfügung gestellt haben, veröffentlichen.
Kommunikation
Wir verwenden Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren. Hierzu zählt:
(1) Sie über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen zu informieren;
(2) Mögliche Rechte aus unseren Geschäftsbedingungen Ihnen gegenüber durchzusetzen;
(3) Ihrer Anfrage nach einem Online-Newsletter nachzukommen;
(4) Einkäufe zu bestätigen, die Sie über unsere Website vorgenommen haben; oder
(5) Sie bezüglich Ihres Kontos bei uns (einschließlich der Verwaltung Ihres Kontos und dem Kundendienst, den wir Ihnen zur Verfügung stellen) zu informieren.
Wenn wir dies anbieten, können Sie auch Push-Benachrichtigungen von uns auf Ihrem mobilen Gerät erhalten. Bitte beachten Sie, dass jegliche Kommunikation anderer Nutzern über die von uns genutzten internen Systeme erfolgt. Damit stellen wir sicher, dass Nachrichten bei Ihnen ankommen und E-Mail-Benachrichtigungen generiert werden, ohne dass Ihre Daten öffentlich gemacht werden (abgesehen von dem von Ihnen gewählten Benutzernamen und den Daten, die Sie in Ihrem Profil veröffentlicht haben).
Wir verwenden die Daten, die von Ihnen über andere bereitgestellt werden, um ihnen Einladungen, Geschenke, Grußkarten oder andere Inhalte in Ihrem Namen oder über unsere Website zu übermitteln. Gelegentlich können wir diese Daten auch nutzen, um diesen Personen Produkte, Programme oder Dienstleistungen anzubieten.
Nutzung von Mobilgerätedaten
Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf unsere Website zugreifen, können wir die dabei gesammelten Daten zu den in diesen Datenschutzrichtlinien genannten Zwecken verwenden.
Verwendung von nicht-personenbezogenen Daten
Wir verwenden zusammengestellte Daten über unsere Nutzer sowie von uns gesammelte nicht-personenbezogene Daten, um das Design, die Funktionalität und die Inhalte unserer Website zu verbessern und es uns zu ermöglichen, Ihr Nutzungserlebnis auf unserer Website sowie unsere Angebote für Sie zu personalisieren. Wir verwenden diese Daten
(1) um unsere Produkte, Programme und Dienstleistungen bereitstellen, pflegen, personalisieren, schützen, verbessern und entwickeln sowie unser Geschäft betreiben zu können;
(2) um die Nutzung und Leistung unserer Website analysieren zu können (hierzu gehört das Durchführen von Ad-Tracking sowie die Website- und mobile App-Analyse); und
(3) für uns und unsere Konzerngesellschaften, Geschäftspartner und ausgewählte Dritte, um Ihnen Produkte, Programme oder Dienstleistungen anzubieten.
4B. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN – IM EINZELNEN
(a) Erstellung von Profilkopien auf unseren Partnerseiten
Wenn Sie sich für einen unserer Services anmelden, senden wir Ihnen kurz danach eine E-Mail, in der wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir eine Kopie Ihres Profils auf unseren Partnerseiten erstellt haben, um Ihre Chancen, einen passenden Partner zu finden, zu erhöhen. Wenn wir Sie per E-Mail darüber informieren, haben Sie die Möglichkeit, diesen Service, der nichts extra kostet, abzulehnen.
(b) Wichtiger Hinweis darüber, wie wir Ihre Fotos verwenden
Wie in unseren AGB ausgeführt, dürfen wir Fotos, die Sie in einen unserer Services hochladen, für Werbung und andere kommerzielle Zwecke lizenzfrei verwenden. Für weitere Informationen hierzu verweisen wir auf unsere AGB – Lizenzen für meine Inhalte.
(c) Wie wir Daten über Ihre Kontakte verwenden
Haben Sie sich dazu entschieden, den Namen, die E-Mail-Adresse bzw. die Handynummer eines Kontaktes hochzuladen, geben Sie uns die Erlaubnis, in Ihrem Namen per E-Mail, über soziale Netzwerke oder ein Handy Einladungen zu verschicken, um Ihren Kontakt dazu einzuladen, sich den Services anzuschließen. Wir speichern den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Kontakts nur zu dem Zweck, die Person einzuladen, sich bei den Services anzumelden und um Ihren Kontakt mit Ihnen und anderen Personen, die sie möglicherweise kennen, in Verbindung zu bringen. Sollte Ihr Kontakt nicht wollen, dass wir seine E-Mail-Adresse, die Sie auf unsere Services hochgeladen haben, speichern, kann er uns dazu auffordern, die Daten löschen zu lassen, indem er eine E-Mail an unser Kunden-Team sendet. Die Daten Ihrer Kontakte werden nur solange von uns gespeichert, bis wir die entsprechenden Einladungen (höchstens 3) verschickt haben. Ihre Kontakte bekommen nur dann von uns weitere E-Mails, wenn sie sich dazu entschlossen haben, die Einladung anzunehmen und sich unseren Services anzuschließen, oder wenn Sie bestimmte Funktionen unserer Website verwenden, um Ihre hier gemachten Erlebnisse Ihren Kontakten mitzuteilen, und Sie erneut die E-Mail-Adresse der jeweiligen Personen eingeben, damit wir sie erneut verwenden.
(d) Wann geben wir Ihre Daten an Dritte weiter und warum
Rechtsauskünfte
Es ist möglich, dass wir per Gesetz alle oder einen Teil Ihrer Daten an Dritte weitergeben müssen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn potentielle oder tatsächliche Rechtsstreitigkeiten vorliegen, gerichtliche Anordnungen, öffentliche oder staatliche Behörden oder Vorschriften innerhalb oder außerhalb Ihres Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, dies erforderlich machen. Eine Offenlegung ist in unseren Augen auch in Fragen der nationalen Sicherheit, bei der Strafverfolgung oder anderen ähnlichen Situationen notwendig. Dies gilt beispielsweise auch beim Verdachte auf Urheberrechts- und Markenverletzung oder wenn sonstige Rechte Dritter verletzt werden.
Dritte Dienstleister
Wir geben Ihre persönlichen Daten an unabhängige Serviceanbieter weiter, um Ihnen die Services zur Verfügung stellen zu können. Hierzu gehören Drittanbieter, die uns bei der Datenverarbeitung, Kredit- und Zahlungsabwicklung, Einhaltung Ihrer Abo-Bestellung, unserer Datenverwaltung, sowie beim Data-Hosting, der Verbraucherforschung oder bei Zufriedenheitsumfragen unterstützen. Diese Offenlegung erfolgt lediglich dazu, unsere Services bereitzustellen und zu verbessern, sowie dazu, Ihnen auf Sie abgestimmte Werbung zukommen zu lassen. Wir legen Ihre Kontaktdaten Dritten niemals zum Zweck der Direktwerbung Dritter offen, außer dies wird von Ihnen ausdrücklich gewünscht.
Änderung der Eigentumsverhältnisse des Unternehmens
Durch die stetige Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es dazu kommen, dass wir Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Bei solchen Transaktionen gehören die Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, im Allgemeinen zum übertragenen Geschäftsvermögen. Auch in dem unwahrscheinlichen Fall, dass eines unserer Konzernunternehmen oder unser Geschäftsvermögen gekauft werden, gehören Ihre Daten zu den übertragenen Vermögenswerten. Wir können Ihre Daten teilen mit:
  • Anderen Unternehmen aus unserem Konzern;
  • Einem Käufer oder Kaufinteressenten unseres Unternehmens;
  • Unseren Geschäftsberatern, wie zum Beispiel unseren Anwälten, sollte dies für die Beratung notwendig sein;
  • Anderen Personen, wenn wir dazu verpflichtet werden, Ihre Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um allen gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
Geschäftspartner
Bei Ihrer Registrierung oder wenn Sie auf unserer Website Einkäufe tätigen oder sich durch unsere Werbung auf Websites oder Apps von Drittanbietern klicken, können wir Ihre persönlichen Daten mit Unternehmen teilen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen die entsprechenden Produkte, Dienstleistungen oder Werbungen anzubieten. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Händler-Angebot oder Programm entscheiden, ermächtigen Sie uns, Ihre E-Mail-Adresse und andere Daten an die jeweiligen Händler weiterzugeben.
Werbetreibende
Auf unserer Website können Drittanbieter Werbung präsentieren oder uns mit Datenerhebungen, Berichten, Werbeansprechanalysen und Website-Analytics versorgen sowie uns auch mit der Bereitstellung von relevanten Marketing-Nachrichten und Werbung unterstützen. Diese Drittanbieter können ihre eigenen Cookies anzeigen, bearbeiten oder einrichten. Die Verwendung dieser Technologien durch diese Drittanbieter unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und wird von den vorliegenden Datenschutzrichtlinien geregelt. Drittanbieter können auch Daten über andere Anwendungen, die Sie auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen haben oder von mobilen Websites, die Sie besucht haben sowie weitere Daten über Sie oder Ihr Gerät beziehen, um anonyme gezielte Werbung auf der Website und woanders zu analysieren und zur Verfügung zu stellen.
Angesammelte und nicht-personenbezogene Daten
Wir dürfen Ihre nicht-personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der oben genannten Umstände sammeln, weitergeben. Diese können wir auch an andere Unternehmen und Dritte weitergeben, um gezielte Werbung auf unserer Website und auf Websites oder Anwendungen Dritter entwickeln und liefern zu können sowie um Werbung, die Sie sich ansehen, zu analysieren und zu berichten. Wir können von uns gesammelte nicht-personenbezogene Daten mit zusätzlichen nicht-personenbezogene Daten aus anderen Quellen kombinieren.
5. MARKETING
(a) Werbung über unsere Produkte und Services, die Sie direkt von uns erhalten
Wir können Ihre Daten mit unseren Partnerseiten und Konzernunternehmen teilen, um gezielte Werbung über die Produkte und Services unserer Partnerseiten und Konzernunternehmen zu entwickeln und Ihnen zukommen zu lassen, oder um Marketing-Berichte zu erstellen. Wir können Ihnen Informationen über die Produkte, Services, Neuigkeiten und Angebote unserer Partnerseiten und Konzernunternehmen schicken sowie über ausgewählte Produkte und Services von Drittanbietern, von denen wir denken, dass Sie daran Interesse haben. Diese Kontaktaufnahme erfolgt über Ihre E-Mail-Adresse oder Handy-Nummer, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Bei sämtlicher Kommunikation, die Sie von uns erhalten, so Sie dem zugestimmt haben, geben wir deutlich an, dass sie von uns stammt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Marketing-Kommunikationen abzubestellen (siehe unten).
(b) Werbung, die Sie von Drittanbietern erhalten (Unsere „Drittanbieter-Services“)
Wenn Sie zugestimmt haben, Marketing-Kommunikationen Dritter zu erhalten, können Ihre Daten an diese Drittanbieter weitergegeben werden, da wir regelmäßig zu Vermarktungs- und Analysezwecken einen Datenaustausch mit diesen vereinbaren. Wir können jedoch nicht für die Inhalte der Drittanbieter-Kommunikationen sowie deren Produkte bzw. Services haftbar gemacht werden. Wenn Sie bei der Anmeldung Ihre Zustimmung hierzu gegeben haben, Ihre Meinung jedoch ändern, können Sie dies jederzeit rückgängig machen (siehe unten). Bitte beachten Sie, dass Sie die einzelnen Drittanbieter, die Ihnen Werbung schicken, direkt kontaktieren müssen, um deren Kommunikationen abzubestellen.
(c) Abbestellen von Marketing-Kommunikationen
Sollten Sie Ihre gegebene Zustimmung, Marketing-Kommunikationen zu erhalten, widerrufen wollen, können Sie Ihre Einstellungen auf der von Ihnen gewählten Website unter „Mein Konto“ ändern oder uns eine E-Mail an unsubscribe@cupid.com zukommen lassen.
6. WO WIR IHRE DATEN SPEICHERN
Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen sammeln, können an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort gespeichert werden. Dies schließt Kanada, wo wir unsere Server hosten, mit ein, beschränkt sich allerdings nicht darauf. Die Daten können ebenfalls durch Strafverfolgungsbehörden, Mitarbeiter und unabhängige Auftragnehmer unserer Konzernunternehmen außerhalb des EWR, die für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeiten (z. B. Mitarbeiter, die an der Bereitstellung von Services, die Sie bei uns bestellen, beteiligt sind. Beispielweise an der Bearbeitung Ihrer Zahlungsdaten oder an der Bereitstellung von Support-Services an uns) bearbeitet werden. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit dieser Weiterleitung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.
7. WIE LANGE WIR IHRE DATEN BEHALTEN
Generell speichern wir Daten nur so lange, wie es nötig ist, Ihnen und anderen Produkte und Services zur Verfügung zu stellen. Die Daten werden in der Regel aufbewahrt, bis Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen.
Zum Zwecke der Datenspeicherung unterteilen wir unsere Nutzer jedoch in folgende Gruppen:
(a) Aktive Nutzer: Dabei handelt es sich um Nutzer, die sich regelmäßig auf unseren Services einloggen und die Services in beliebiger Weise nutzen;
(b) Inaktive Nutzer: Hierbei handelt es sich um Nutzer, die ihre Konten nicht gelöscht haben und sich seit 9 Monaten nicht mehr angemeldet oder innerhalb dieses Zeitraums keinerlei Aktivitäten auf unseren Services durchgeführt haben;
(c) Gekündigte Nutzer: Dies sind Nutzer, die den Kündigungsprozess durchgeführt und aktiv ihre Mitgliedschaften gekündigt haben;
(a) Aktive Nutzer
Wenn Sie ein aktiver Nutzer sind, speichern wir Ihre Daten, bis Sie Ihr Konto kündigen.
(b) Inaktive Nutzer
Wenn Sie ein inaktiver Nutzer sind, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass wir auch weiterhin Ihre Daten speichern, bis Sie Ihr Konto kündigen. Sie erhalten weiterhin Marketing-Kommunikationen, so Sie dem zugestimmt haben. Auch wenn Sie sich über ein paar Monate nicht angemeldet haben, hoffen wir dennoch, dass Sie die Services erneut regelmäßig nutzen möchten. Der Einfachheit halber werden Ihre Daten daher aufbewahrt. Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass Sie auch weiterhin in unseren Suchergebnissen angezeigt werden und Ihr Profil für andere Benutzer sichtbar bleibt. Die Verantwortung dafür, Ihre Einstellungen zu ändern oder Ihr Konto zu kündigen, liegt allein bei Ihnen.
(c) Gekündigte Nutzer
Wenn Sie ein Nutzer sind, der gekündigt hat, werden alle Ihre Daten 9 Monate nach der Kündigung gelöscht. Es ist unerlässlich, dass wir Ihre Daten über diesen kurzen Zeitraum nach der Kündigung aufbewahren. Wir müssen nämlich sicherstellen, dass wir alle Zahlungen erhalten oder andere mit Ihrem Konto in Verbindung stehende Fragen geklärt haben, oder um Daten an Dritte gemäß unseren Offenlegungsrichtlinien weiterzugeben. Dies erfolgt beispielsweise, um polizeiliche Ermittlungen zu unterstützen. Selbst wenn Sie Informationen aus Ihrem Profil entfernen oder Ihr Konto löschen, kann es sein, dass eine Kopie dieser Informationen immer noch sichtbar bleibt bzw. darauf im Internet Zugriff genommen werden kann, insofern Sie solche Informationen zuvor mit anderen geteilt haben, oder andere Benutzer sie kopiert oder gespeichert haben, oder wenn solche Informationen an Suchmaschinen freigegeben wurden. Dies können wir nicht kontrollieren. Daher übernehmen wir hierfür keinerlei Haftung. Wenn Sie Drittanbieter-Anwendungen oder -Websites Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen gewährt haben, kann es sein, dass diese solche Informationen zurück behalten, in dem Maße, wie es in deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien erlaubt ist.
(d) Speicherung von Aktivitätsdaten
Während wir Ihre personenbezogenen Daten, Ihre sensiblen persönliche Daten und anonyme Daten wie vorstehend unter (a) bis (c) beschrieben aufbewahren, gibt es Merkmale unserer Services, für die wir Daten über unterschiedliche Zeiträume abspeichern. Beispielsweise werden Nachrichten nur für 30 Tage gespeichert. Augenkontakte und ähnliche Aktivitäten werden für 10 Tage gespeichert. Alle anderen Profil- und Aktivitätsdaten einschließlich Fotos, Sperrlisten, Suchhistorien usw. werden bis zu 9 Monaten nach Ihrer Kontokündigung aufbewahrt.
(e) Gesperrte und eingestellte Nutzer
Wurde Ihr Konto irgendwann von uns eingestellt, oder wurden Sie als potentieller oder tatsächlicher Betrüger entlarvt bzw. stellen Sie eine potenzielle oder eine sonstige Gefahr für unser Geschäft oder unsere Nutzer dar, wird Ihre E-Mail-Adresse auf unsere interne schwarze Liste gesetzt, solange wir dies als notwendig erachten, um das Geschäft und seine Nutzer zu schützen.
8A. WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN
Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der Daten, die auf unsere Internetseiten übertragen werden, nicht garantieren und jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Wir ergreifen angemessene administrative, physische und elektronische Maßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen. Hierzu gehört Secure Sockets Layer (SSL) Software, die die persönlichen Daten, die Sie eingeben, verschlüsselt. Außerdem speichern wir Ihre Daten in verschlüsselter Form und mit Hilfe einer Firewall, die so konzipiert ist, Zugriffe auf unser Netzwerk von außerhalb zu blockieren. Obwohl wir alle wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu schützen, können Übertragungen im Internet nicht absolut sicher gemacht werden. Darüber hinaus können wir Ihnen nicht versichern, dass Ihre von uns gesammelten persönlichen Daten nicht im Widerspruch zu unseren Datenschutzrichtlinien genutzt und weitergegeben werden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Offenlegung jeglicher Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung, Zugriff unbefugter Dritter oder anderer Ursachen, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen.
8B. WIE SIE HELFEN KÖNNEN, IHRE EIGENEN DATEN SICHER ZU HALTEN
Das Konzept unserer Website sieht es vor, Ihnen bei der Suche, Kontaktaufnahme und Interaktion mit anderen Mitgliedern der Website zu helfen, indem Sie Informationen über sich selbst veröffentlichen können. Sie können auch unser elektronisches Nachrichtensystem nutzen, das es Ihnen erlaubt, mit anderen Nutzern zu kommunizieren, vorausgesetzt, Sie sind beide Abonnenten. Wir empfehlen Ihnen und möchten Ihnen dazu dringend raten (und auch allen anderen unseren Mitgliedern), sorgfältig darüber nachzudenken, welche Informationen Sie über sich selbst offenlegen. Wir raten Ihnen dringend davon ab, E-Mail-Adressen, URLs, Instant-Messenger-Daten, Telefonnummern, vollständige Namen oder Adressen, Kreditkartendaten, nationale ID-Nummern, Führerscheineinzelheiten und andere vertrauliche Daten in Ihrem Profil einzustellen, da diese möglicherweise missbraucht werden könnten.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sensible Daten über sich selbst auf Ihrem Profil veröffentlichen wie Informationen über Ihre Religionszugehörigkeit oder Gesundheit. Zwar können Sie uns beim Erstellen Ihres Profils freiwillig Informationen über sich selbst zukommen lassen wie beispielsweise über Ihre sexuellen Vorlieben und Ihre ethnische Herkunft – verpflichtet sind Sie hierzu allerdings nicht. Bitte beachten Sie: Fotos oder Video-Clips, die Sie auf der Website veröffentlichen, können diese Art von sensiblen persönlichen Daten bereits offenlegen. Für den Fall, dass Sie vertrauliche Informationen über sich selbst hochladen oder sich für eine Übermittlung an uns entscheiden, akzeptieren Sie explizit unsere Verarbeitung Ihrer Daten und dass wir diese für andere Nutzer veröffentlichen.
Wenn Sie Informationen über sich selbst veröffentlichen oder den Messenger-Dienst verwenden, fällt die Menge an persönlichen Informationen, die Sie weitergeben unter Ihr eigenes Risiko. Darüber hinaus können diese Veröffentlichungen auf anderen Websites erscheinen oder bei der Suche nach dem Thema Ihres Beitrags angezeigt werden. Wann immer Sie persönliche Daten freiwillig über öffentlich einsehbare Webseiten weitergeben, machen Sie diese Daten öffentlich zugänglich. Das heißt: andere können diese Daten sammeln und verwenden. Beispielsweise könnten Sie, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse veröffentlichen, unerwünschte E-Mail-Nachrichten erhalten. Wenn Sie etwas veröffentlichen, das mit unseren Geschäftsbedingungen unvereinbar ist, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen.
9. UNSERE COOKIE-RICHTLINIEN
Mit Hilfe von Cookies können wir Informationen über Ihren Computer oder ein mobiles Gerät sammeln. Wenn Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, wie sie im Folgenden erläutert wird. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer hinterlassen werden. Sie liefern uns statistische Daten, die Sie nicht persönlich identifizieren, die uns jedoch eine Menge über Ihre Surfgewohnheiten verraten, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Benutzeroberflächen für Ihre Bedürfnisse anbieten können. Sie werden in der Regel verwendet, damit Webseiten funktionieren oder effizienter arbeiten können, und um Informationen an die Inhaber der Webseite zu liefern. Wir verwenden Cookies, um unsere Sicherheit zu erhöhen. Außerdem helfen sie uns beim Sammeln von Informationen während einer Abonnementlaufzeit und beim Nachvollziehen unserer Web-Traffic-Trends. Darüber hinaus dienen sie uns dafür, Ihre nicht-personenbezogene Daten mit sorgfältig ausgewählten Drittanbietern zu Marketingzwecken zu teilen.
Cookies helfen uns, die Services zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service anzubieten. Über Cookies können wir:
  • Das Nutzervolumen und Nutzungsmuster besser bewerten;
  • Informationen über Ihre Vorlieben speichern, damit wir die Services nach Ihren individuellen Interessen anpassen;
  • Ihre Suchanfragen beschleunigen;
  • Erkennen, wann Sie eine Website oder App erneut verwenden;
  • Anonymisierte statistische Informationen zur Verfügung stellen: Mit Hilfe von Cookies, Logfile-Daten und Codes, die über bestimmte Drittpartner auf unserer Website eingebettet sind, können in unserem Auftrag nicht-personenbezogene Daten gesammelt werden, um es den ausgewählten Drittpartnern zu erleichtern, Ihnen relevante Werbung zukommen zu lassen.
Wir verwenden diese nicht-personenbezogenen Daten zur Verbesserung der Services, die wir Ihnen anbieten. Wenn Sie die öffentlich zugänglichen Bereiche der Services besuchen, wird für die Dauer Ihres Besuchs ein Sitzungs-ID-Cookie auf Ihrem Computer hinterlassen. Wir legen auch dauerhafte Cookies (auch als lokale Speichereinheiten bekannt) auf den Computern der Mitglieder ab, so dass wir sie bei der Anmeldung schneller und einfacher wiedererkennen.
Kontrolle und Löschung von Cookies
Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht. Wir erklären Ihnen nachstehend, wie Sie dieses Recht ausüben können. Beachten Sie jedoch: Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise die volle Funktionalität unserer Websites und der Websites anderer Unternehmen nicht nutzen. Sie können Cookies auf verschiedene Weise blockieren:
  • Durch die Verwendung der nachstehend beschriebenen Opt-Out-Verfahren;
  • Indem Sie die Website http://www.youronlinechoices.com/ besuchen; oder
  • Über Ihren Browser, wie nachstehend beschrieben.
Sie können Cookies auch blockieren, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern, so dass von dieser Website auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät keine Cookies mehr platziert werden können. Hierfür befolgen Sie lediglich die Anweisungen Ihres Browsers (befindet sich in der Regel unter den Stichworten „Hilfe“, „Tools“ oder „Bearbeiten“). Wenn Sie ein Cookie oder eine Kategorie von Cookies deaktivieren, wird das Cookie nicht gleichzeitig aus Ihrem Browser gelöscht. Dies müssen Sie selbst innerhalb der Einstellungen Ihres Browsers vornehmen.
Weitere Informationen über Cookies und wie Sie beispielsweise Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert wurden, aufrufen, verwalten und löschen können, finden Sie auf den Websites: www.aboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.
Welche Cookies warum auf dieser Website von uns verwendet werden
Diese Tabelle zeigt sämtliche Cookie-Funktionen an und warum sie verwendet werden. Unsere Anwendungen können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Seite erneut aufrufen, um diese Anwendungen besser verstehen zu können:
Cookie-Funktionen Zweck von Cookies
Analysen und Recherche Wir verwenden die von Google Analytics gesammelten Informationen, um Berichte zusammenzustellen und um zu helfen, die Website zu verbessern. Die Cookies sammeln Informationen in anonymisierter Form, einschließlich der Anzahl der Website-Besucher, woher Besucher kommen und welche Website sie besucht haben. Sie wollen Google Analytics deaktivieren? Dies können Sie hier machen.
Authentifizierung Diese Cookies helfen uns, unsere Mitglieder zu erkennen, damit Sie, sobald Sie angemeldet sind, alle Funktionen genießen können, ohne sich ständig neu anmelden zu müssen. Unsere Website „erinnert“ sich an Sie und ermöglicht Ihnen uneingeschränkten Zugriff, ohne dass Sie Ihre Anmeldedaten eingeben müssen.
Sicherheit und Integrität der Website Wir verwenden Cookies und andere Vorrichtungen, wie beispielsweise CAPTCHA-Codes, damit die Website und unsere Mitglieder stets sicher sind, indem wir die Website vor Betrugs- und Spam-Attacken schützen, um Ihre Daten sicher zu halten.
Website-Funktionen und Dienstleistungen Diese Cookies und lokalen Speichervorrichtungen bieten die Funktionalität, die unsere Mitglieder wünschen, wie beispielsweise zum Hochladen von Fotos, für Chats, Sofortnachrichten, Ihre Kontoeinstellungen etc. Wir verwenden Cookies auch dazu, Ihnen beispielsweise Links zu anderen Social Media Websites, Social Plugins und Video-Inhalten zu bieten. Damit machen wir es Ihnen einfacher, Inhalte zwischen der Website und Ihren anderen bevorzugten sozialen Netzwerken auszutauschen. Bei bestimmten Seiten-Funktionen, die Sie auswählen, kann es dazu kommen, dass Drittanbieter Cookies oder lokale Speichervorrichtungen auf Ihrem Computer platzieren. Die Drittanbieter, die Cookies auf Ihrem Gerät platzieren, sind dafür verantwortlich, wie deren Daten verarbeitet werden. Sie sollten allerdings immer deren Datenschutzrichtlinien lesen. Drittanbieter, die Cookies auf Ihrem Gerät hinterlassen, wenn Sie die Website verwenden, sind beispielsweise Twitter und Facebook. Hierfür gelten deren eigenen Datenschutzrichtlinien.
Leistung Wir müssen bestimmte Cookies und lokale Speichervorrichtungen verwenden, um sicherzustellen, dass unsere Mitglieder den bestmöglichen Service erhalten. Dies hilft Ihnen dabei auf unserer Website zu navigieren, dass die Seiten schnell geladen werden und dass unsere Services auf Ihre Anfragen schnell reagieren.
Adserving und verhaltensorientierte Werbung Wir verkaufen auf einigen unserer Websites Werbeflächen für die Werbewirtschaft. Wir verwenden mehrere Dienste, die uns helfen, damit wir und Werbetreibende verstehen, welche Werbung für Sie von Interesse sein könnte. Diese Cookies enthalten Daten über den Computer – sie enthalten keine persönlichen Daten über Sie (z.B. gibt es keine Verknüpfung zu Ihnen als Einzelperson). Doch können darin Informationen darüber enthalten sein, welche anderen Websites Sie angeschaut haben. Das heißt: Möglicherweise zeigen wir Ihnen Autoreklame, wenn Sie vor kurzem Automobilseiten besucht haben.
Die Werbung auf dieser Website und anderen Websites, die Sie besuchen, wird von anderen Unternehmen zur Verfügung gestellt. Unsere Werbepartner liefern Werbung, von der sie glauben, dass sie am ehesten für Sie von Interesse sein könnte. Diese Auswahl erfolgt aufgrund von Informationen über Ihren Besuch der Website und anderer Websites. Hierfür müssen unsere Werbungspartner möglicherweise ein Cookie auf Ihrem Computer ablegen.
Für weitere Informationen über diese Art der verhaltensorientierten Online-Werbung, über Cookies und darüber, wie dieses Merkmal abgestellt werden kann, besuchen Sie bitte die Website www.youronlinechoices.eu und wählen Sie Ihr Land aus.
Im Folgenden finden Sie ein paar Beispiele von Diensten, die wir verwenden, und wie Sie diese Cookies steuern können. Diese Liste ist nicht vollständig und unterliegt Änderungen. Bitte besuchen Sie die Website www.youronlinechoices.com, um die Cookies auf Ihrem Gerät aktiv zu verwalten. Bitte beachten Sie: Das Deaktivieren von Cookies führt nicht dazu, dass Sie keine Werbung mehr angezeigt bekommen, sondern lediglich dazu, dass Werbung nicht auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten wird.

Datenschutzerklärung von OpenX (Werbung) und Deaktivieren auf http://www.openx.com/about/privacy-policy
VisualDNA (Werbe-Relevanz): Datenschutzrichtlinien auf http://www.visualdna.com/cookie-policy und Deaktivieren auf http://my.visualdna.com/permissions
Lotame (Werbe-Relevanz): Datenschutzrichtlinien auf http://www.lotame.com/privacy/ und Deaktivieren auf http://www.lotame.com/opt-out-preference-manager
DoubleClick (Werbung): Datenschutzrichtlinien auf http://www.google.com/doubleclick/privacy/ und Deaktivieren auf http://www.youronlinechoices.com/
eXelate (Werbe-Relevanz): Datenschutzrichtlinien und Deaktivieren auf http://exelate.com/consumer-opt-out/
Google Adsense (Werbepartner). Datenschutzrichtlinien auf https://support.google.com/adsense/bin/answer.py?hl=en-GB&utm_medium=link&gsessionid=DyXLmLB1J1MxXckh6tX6AQ&utm_campaign=ww-ww-et-asfe_&utm_source=aso&answer=48182 und Deaktivieren auf https://www.google.com/settings/ads/onweb/
10. UNSER RECHT AUF ÄNDERUNGEN DIESER RICHTLINIEN
Unsere Datenschutzrichtlinien werden regelmäßig überprüft. Mögliche Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig unsere Datenschutzrichtlinien zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie stets wissen, welche Daten wir sammeln, wie und unter welchen Umständen wir sie, wenn überhaupt, verwenden, und welche wir an Dritte weiter geben dürfen. Wir können Ihnen auch von Zeit zu Zeit Mitteilungen über Änderungen zukommen lassen, wenn wir glauben, dass solche Mitteilungen, je nach Änderungsumfang, notwendig sind.
11. LINKS ZU WEBSITES VON DRITTANBIETERN
Unsere Websites, Apps und Werbematerialien können von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Drittanbieternetzwerke, Werbetreibenden und angeschlossenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten auf diesen Webseiten eingeben.
12. ZUSÄTZLICHER DATENSCHUTZ FÜR MINDERJÄHRIGE NUTZER DES INTERNETS
Jugendliche unter 18 Jahren gehören nicht zur Zielgruppe derjenigen, von denen wir online Informationen sammeln. Auf unseren Services ist der Zugriff von Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, und wir nehmen auch keine Daten von Kindern an. Dadurch, dass Sie Daten an uns übermitteln, erklären Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Wir raten Minderjährigen, stets die Zustimmung ihrer Eltern einzuholen, bevor sie dort Informationen über sich oder ihren Haushalt im Internet angeben. Wir ermutigen Eltern, eine aktive Rolle dabei zu übernehmen, die Privatsphäre und Sicherheit ihrer Kinder zu schützen und die missbräuchliche Verwendung von Informationen über ihre Kinder zu verhindern. Wir unterstützen die Entwicklung von Technologien, mit denen Eltern das Sammeln und die Nutzung persönlicher Daten kontrollieren können, die ihre im Haushalt lebenden Kinder möglicherweise im Internet hinterlassen.
13. BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIE BEWOHNER VON KALIFORNIEN, USA
Wenn Sie in Kalifornien wohnhaft sind, haben Sie Anspruch auf: (1) Informationen zur Identifizierung jedes Drittunternehmens, dem wir innerhalb des letzten Kalenderjahres für unsere Direktmarketingzwecke persönliche Daten über Sie und Ihre Familie mitgeteilt haben; und (2) eine Beschreibung der Kategorien personenbezogener Daten, die wir weitergegeben haben. Sie müssen bei uns einen schriftlichen Antrag stellen, um diese Informationen zu erhalten. Wir werden Ihre Anfrage nur bearbeiten, wenn sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, die URL der Website, die Sie besucht haben sowie eine Absenderadresse enthält. Wir akzeptieren pro Kalenderjahr nur eine Anfrage. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an unser Kunden-Team.
14. FRAGEN
Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte unter admin@cupid.com.
15. ANWENDBARES RECHT
Diese Datenschutzrichtlinien und alle Streitigkeiten oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen oder ihrem Vertragsgegenstand (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) unterliegen den Gesetzen von England und Wales. Sollte ein Widerspruch zwischen dem englischen Original und der Übersetzung dieser Datenschutzrichtlinien bestehen, ist der englische Text maßgeblich.


close